Startseite/Tipps und Hilfe/Was braucht man zum Campen?

Was braucht man zum Campen?

Wenn du am Wochenende oder im Urlaub kampieren gehst, kommt es auf eine gute Campingausrüstung an. Deshalb haben wir dir hier eine Liste mit Ausrüstung zum Campen zusammengestellt. Mit Dingen, bei denen wir finden, dass sie für das Abenteuer im Freien wichtig sind:

1. Campingtisch mit Bambusplatte

Ganz wichtig für Frühstück, Mittag- und Abendessen – denn wer möchte schon zum Essen auf dem Boden sitzen? So jung sind wir auch nicht mehr… 😉 Außerdem wollen wir unser gemeinsames Essen genießen. Der Campooz Campingtisch hat eine hübsche Tischplatte aus Bambus. Darunter findest du ein Zeitschriftennetz, das mit Klettband unter dem Tisch befestigt wird. Ideal, um Bücher, Zeitschriften, Wanderkarten oder Tablet abzulegen. Die Beine des Campingtisches sind höhenverstellbar und ganz einfach einzuklappen. In der mitgelieferten Tasche kannst du den zusammengeklappten Campingtisch gut im Auto oder Zeltanhänger verstauen.

braucht zum campen

2. Reisedokumente und andere wichtige Dinge

Nicht nur für den Campingurlaub, sondern für jede Reise wichtig:

  • Personalausweis oder Reisepass für alle Reiseteilnehmer (für den Nachwuchs Kinderausweis)
  • Führerschein für alle Fahrer
  • Zulassungsbescheinigung Teil 1 (Fahrzeugschein)
  • Internationale Versicherungskarte für Kfz-Versicherung (früher „Grüne Versicherungskarte“)
  • Gegebenenfalls Umweltplakette und Autobahnvignette
  • Smartphone mit Covid-App
  • möglichst auch ausgedruckte Impfbescheinigungen (falls das Handy mal nicht geht) für alle
  • Ladegerät, ggf. Steckdosen-Adapter, ggf. Powerbank
  • FFP2-Masken
  • Portemonnaie mit EC-/Kreditkarten
  • Bei Hunden EU-Heimtierausweis mit Impfbescheinigungen und ggf. Maulkorb, wenn im Zielland Pflicht
  • Verbandszeug, Warnweste, Reiseapotheke

3. Campooz Windschutz

Ob du Seitenwände am Wohnwagen Sonnensegel oder Vorzelt hast oder nicht – ein extra Windschutz macht sich auf der Liste für Campingausrüstung gut. Mit dem Campooz Windschutz verschaffst du dir ganz einfach einen geschützten Platz und etwas mehr Privatsphäre auf dem Campingplatz. Du kannst ihn beliebig erweitern und flexibel aufbauen.

braucht zum campen

4. Kühlbox

Wenn du mit dem Zeltanhänger oder Zelt unterwegs bist, ist oft kein oder nur ein kleinerer Kühlschrank dabei. Mit der neuen weißen Kühlbox hältst du Drinks und Essen herrlich kühl – bis zu 72 Stunden! Die Kühlbox gehört nicht nur auf die Liste „Was braucht man zum Campen“… Sie ist auch für zuhause, zum Beispiel an einem Tag im Schwimmbad, am Badesee, beim Grilltreff oder bei der Radtour, ein praktischer Begleiter.

5. Campinggeschirr

Gemütlich vor Zelt oder Zeltanhänger oder beim Picknick genießen, dafür gibt es das Rebel-Outdoor Service. Du kannst dir für deine Campingausrüstung das Service zusammenstellen – Schalen, Schüsseln, Teller in verschiedenen Größen und hübschen Farben, robust und spülmaschinengeeignet.

6. Outdoor-Matte im Campooz Stil

Was auf der kleinen Liste für Campingausrüstung nicht fehlen sollte: die Campooz Outdoor-Matte. Sie sieht gut aus und ist mit einer hellen und einer dunklen Seite praktisch einsetzbar. In zwei Größen erhältlich, macht sie den Bereich vor deinem Zeltanhänger richtig gemütlich!

braucht zum campen

7. Campingstuhl

Sich nach einem aktiven Tag im Freien entspannt niederlassen, etwas essen und trinken, lesen, Karten spielen, mit den Lieben oder den Campingnachbarn plaudern – so geht Camping! Wenn der Stuhl dann noch richtig schick aussieht, stabil, flexibel und praktisch ist, was will man mehr? Wie wäre es mit dem Campingstuhl von Rebel-Outdoor in Grau oder Sandfarben? Du kannst ihn in drei Sitzpositionen einstellen. Das Rückenteil ist extra verstärkt, für besonders bequemes Sitzen. Ebenfalls angenehm beim Entspannen oder Lesen: die breiten Armlehnen. Bitte, nimm Platz! 😊

braucht zum campen

8. Brave Dave – wer traut sich?

Was braucht man alles zum Campen? Brave Dave braucht man nicht unbedingt. Aber er ist ein besonderer Luxus und gibt deinem Stellplatz das gewisse Etwas! Möchtest du die legendäre Hängematte neben deinem Wohnwagen, Zelt oder Zelttrailer aufhängen und darin chillen? Obwohl am Stellplatz gar keine Bäume sind? Warum nicht? Du kannst Brave Dave auch ohne Bäume aufhängen. Möchtest du mehr erfahren und wissen, wie du an eine limitierte Brave Dave Hängematte kommen kannst? Hier findest du mehr Informationen. 😉

9. Organizer

Ob Reiseunterlagen, Ladegerät, Kleinkram, Kinderspielzeug – mit einem Camping-Organizer, der multifunktionalen Hängetasche, liegt nicht so viel im Zeltanhänger oder Wohnwagen herum. Sehr praktisch! Und bei Bedarf sind die wichtigen Dinge schnell zur Hand.

Gibt es etwas, das wir vergessen haben? Sag es uns! 😉

Lies auch diese blogs

  • braucht zum campen

Gleichgesinnte Campoozer treffen

Kitty genießt es, wenn sie andere Campoozer auf der Autobahn oder dem Campingplatz sieht – es ist fast wie Freunde treffen.

Teile