Startseite/Zeltanhänger/Ist ein Zeltanhänger besser als ein Faltcaravan?

Ist ein Zeltanhänger besser als ein Faltcaravan?

Die Zeltanhänger von Campooz heißen Lazy Jack, Red Ruby, Fat Freddy und Sleepy Joe. Es ist alles eine Frage des Namens, aber wir nennen unsere Wagen Zeltanhänger. Aber was macht unsere Wagen eigentlich zu Zeltanhängern und warum sind es keine Faltcaravans? Und ist der eine besser als der andere? Bei beiden handelt es sich um Camping-Anhänger, aber es gibt deutliche Unterschiede!

Ist ein Zeltanhänger besser als ein Faltcaravan?

Was ist ein Zeltanhänger?

Die Idee eines Zeltanhängers stammt aus Australien (genau wie unser Zeltstoff). Dies bedeutet wortwörtlich, dass ein Zelt auf einem Anhänger liegt. Da das Zelt sich auf dem Anhänger befindet, hat man jede Menge Platz im Inneren des Anhängers. Das auf dem Anhänger liegende Zelt kann bei einem Zeltanhänger ganz einfach abgenommen werden.

Bei unseren Campooz-Anhängern benötigt man einen 13-er Schraubenschlüssel, um das Zelt abzunehmen. Perfekt, wie wir finden! Denn so kannst du den Anhänger das ganze Jahr lang gebrauchen. Ist die Campingsaison vorbei? Dann kannst du den Zeltanhänger zum Beispiel für den Umzug verwenden, für die Fahrt zum Sperrmüll, um Holz zu transportieren oder um Material vom Baumarkt zu holen. Praktisch, denn jetzt brauchst du nie mehr einen Anhänger auszuleihen!

Ist ein Zeltanhänger besser als ein Faltcaravan?

Kingsize-Bett

Vielleicht der größte Vorteil eines Zeltanhängers: das Kingsize-Bett. Weil das Zelt auf dem Anhänger liegt, kannst du die maximale Breite verwenden. Die Räder kommen zusätzlich hinzu. Als Ergebnis erhältst du ein Campooz-Bett, das 170 cm breit und 220 cm lang ist. Das ist oft größer als das eigene Bett zuhause!

Und der Anhänger von Campooz?

Der ist unverwüstlich und Made in Germany. Durch die praktischen Maße und weil er auch starken Belastungen problemlos standhält, lassen sich in dem Anhänger auch Baumaterialien transportieren. Weil das Zelt auf dem Anhänger liegt, bleibt viel Gepäckraum frei: ganze 1.300 Liter!

Wat ist ein Faltcaravan?

Ein Faltcaravan besteht aus einem Zelt und einem Wagen, der zu einem Zelt ausgeklappt wird. Bei einem Faltcaravan befindet sich das Zelt im Anhänger, wodurch der Gepäckraum deutlich kleiner ist. Das Zelt kann nicht nicht vom Anhänger abgenommen werden. Der Anhänger wird also Teil des Lebensraums beim Camping. Oft ist es so, dass ein Faltcaravan standardmäßig mit zwei Betten ausgestattet ist. Bei einem Zeltanhänger gibt es ein großes Bett.

Ist ein Zeltanhänger besser als ein Faltcaravan?

Faltcaravan vs. Zeltanhänger: Für was entscheidest du dich?

Es gibt also sehr wohl Unterschiede zwischen einem Faltcaravan und einem Zeltanhänger.

Hier sind alle Unterschiede noch einmal als Kurzfassung:

  • Bei einem Zeltanhänger liegt das Zelt auf dem Anhänger, wodurch du viel Gepäckraum hast. Bei einem Faltcaravan befindet sich das Zelt im Anhänger, wodurch weniger Platz für das Gepäck bleibt.
  • Bei unserem Zeltanhänger kannst du das Zelt ganz einfach vom Anhänger abnehmen. Bei einem Faltcaravan kann man das Zelt nicht abnehmen.
  • Ein Zeltanhänger hat oft ein größeres Bett, weil das Bett nicht von der Größe des Anhängers abhängig ist. Bei einem Faltcaravan hingegen sind meistens zwei Betten vorhanden.

Aber was ist jetzt besser? Diese Entscheidung liegt bei dir! Beide haben Vorteile und wir würden uns freuen, wenn du deine Meinung mit uns teilst. Schreib gern einen Kommentar unter diesen Artikel.

Möchtest du mehr über das große Bett wissen? Alle Infos findest du hier.

Bis Campooz!

Lies auch diese blogs

  • Ist ein Zeltanhänger besser als ein Faltcaravan?

Gleichgesinnte Campoozer treffen

Kitty genießt es, wenn sie andere Campoozer auf der Autobahn oder dem Campingplatz sieht – es ist fast wie Freunde treffen.

Teile